Datennutzungserklärung

Datenschutz-Einwilligungserklärung

Ich/Wir willige/n ein, dass die Saphir Software GmbH personen- und unternehmensbezogene Daten, insbesondere: Name, Vorname, Firmenname, Gesellschaftsform, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, eMail-Adresse, Kontodaten, Umsatzsteuer-ID, im Rahmen der Zweckbestimmung dieses Vertrages zur Kundenbetreuung und für interne Statistiken erheben, nutzen und verarbeiten darf.

Ich /Wir willige/n ferner ein, dass im Rahmen der Zweckbestimmung dieses Vertragsverhältnisses Auskünfte bei Banken, mit denen ich/wir Geschäftsbeziehungen unterhalte/n und bei Auskunfteien eingeholt werden dürfen.

Ich wurde hiermit darüber aufgeklärt, dass ich die Löschung, bzw. die Nicht-Verarbeitung/-Nutzung meiner Daten jederzeit durch Senden einer email an alexschwaiger@saphir-software.de (Betreff: Daten löschen, bzw. nicht nutzen/verarbeiten) veranlassen kann. Ich bestätige darüber hinaus, dass ich alle Angaben zu oben genannten Daten wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe.

Diese Erklärung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes.

SCHUFA-Einwilligungserklärung

Ich/Wir willige ein, das die Saphir Software GmbH der SCHUFA Holding AG, Hagenauerstr. 44, 65203 Wiesbaden, Daten über die Beantragung, die Aufnahme (Mieter, Summe aller Mieten, Laufzeit, Beginn) und vereinbarungsgemäße Abwicklung (z.B. vorzeitige Vertragsbeendigung, Laufzeitverlängerung) dieser Geschäftsverbindung übermittelt.

Unabhängig davon wird die Saphir Software GmbH der SCHUFA auch Daten aufgrund nicht vertragsgemäßen Verhaltens (z.B. Forderungsbetrag nach Kündigung) übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz nur erfolgen, soweit dies nach der Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist. 

Die SCHUFA speichert und übermittelt die Daten an Ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind vor allem Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften. Daneben erteilt die SCHUFA auch Auskünfte an Handels-, Telekommunikations- und sonstige Unternehmen, die Leistungen und Lieferungen gegen Kredit gewähren. Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde. Zur Schuldnerermittlung gibt die SCHUFA Adressdaten bekannt. Bei der Erteilung von Auskünften kann die SCHUFA ihren Vertragspartnern ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren).

Ich/Wir kann/können Auskunft bei der SCHUFA über die mich/uns betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren enthält ein Merkblatt, das auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird. Die Adresse der SCHUFA lautet:

SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 600509, 44845 Bochum

SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, 30056 Hannover

SAPHIRMOBILE WAVE APP Datenschutz-Einwilligungserklärung

Ich/Wir willige/n ein, das alle Daten die in der SAPHIRMOBILE WAVE  APP angezeigt, eingegeben oder bearbeitet werden, verschlüsselt über das Internet zu Ihrem SAPHIR 3.0 Server transportiert werden. Bis auf die Anmeldedaten werden keine Daten in der SAPHIRMOBILE WAVE APP gespeichert.

© Dipl.-Wjur (FH) Alexander Schwaiger