Zeiterfassung
Zeiterfassung

 

 

Softwaremodul Zeiterfassung

Damit Sie die Zeitdaten aus den Geräten optimal verwalten können erhalten Sie unser Zusatzmodul Zeiterfassung. Dieses Softwaremodul ist bereits im Service Paket enthalten und wird nicht separat berechnet.

Vorteile:

  • Zeitdaten der Objekte können jederzeit eingelesen und für die Lohnabrechnung vorbereitet werden
  • Manuelle Eingabe der IST-Stunden entfällt
  • Das Warten auf fehlende Stundenzettel/Dienstpläne entfällt
  • Anwesenheitskontrolle der Mitarbeiter
  • Detaillierte Auswertungen der Zeitdaten pro Mitarbeiter/Objekt
  • Auswertung von Über- und Unterschreitungen der Soll-Daten
  • 6 verschiedene Rundungsmöglichkeiten der Zeitdaten pro Objekt
  • IST-Stunden, Zuschläge, Fehlzeiten, Urlaub etc. werden automatisch übergeben
  • Benachrichtigung per E-Mail, wenn der Mitarbeiter nicht im Objekt ist. Zeitspanne für die Benachrichtigung ist variabel
  • Protokoll über Benachrichtigungen per E-Mail – Welche Mitarbeiter waren wie oft nicht im Objekt?
Softwaremodul

Der Anwender sieht die tatsächlich geleisteten Stunden im Vergleich zu den Soll-Stunden. Auf einen Blick werden Über- und Unterschreitungen sichtbar. Die komplette Anzeige der Daten ist übersichtlich gestaltet, wie der Dienstplan aus dem Objekt. Der Wiedererkennungseffekt ist hier ein weiterer klarer Vorteil.

Softwaremodul

Im Infosystem können die Zeitdaten für einen Mitarbeiter/ein Objekt in einem bestimmten Zeitraum ausgewertet werden. Der Anwender sieht sofort, ob der Mitarbeiter/das Objekt viele Über- oder Unterschreitungen (Mehr- oder Minderstunden) hat und kann sofort reagieren.

Softwaremodul

Sollte ein Mitarbeiter vergessen sich beim Arbeitsbeginn/Arbeitsende zu registrieren, können diese unvollständigen Datensätze nachträglich bearbeitet werden. Für eine schnelle Bearbeitung werden Ihnen parallel die geplanten Sollstunden angezeigt.

Auch Zeitdaten für Mitarbeiter, die noch nicht in den Stammdaten hinterlegt sind werden herausgefiltert und können in einem separaten Menüpunkt bearbeitet werden.